Veranstaltungen

Gehe zur Seite:


04.09.2022, 14:00 - 20:00 Uhr

18. Museumsnächte im Lausitzer Museenland

Im Rahmen der 18. Museumsnächte im Lausitzer Museenland zeigt das Archiv verschwundener Orte die Wanderausstellung:

"Blau mit weißen Blumen" Alles rund um den Blaudruck – was hat es mit den Redewendungen „Blaumachen“ oder der „Blaue Montag“ auf sich?

Der Blaudruck ist eine ...

weitere Informationen »


01.08.2022 - 29.08.2022

Wichtiger Hinweis!

Das Archiv verschwundener Orte bleibt vom 11.08. bis 29.08.2022 geschlossen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

weitere Informationen »


15.05.2022, 14:00 - 17:00 Uhr

Internationaler Museumstag 2022

Am 15. Mai 2022 ist Internationaler Museumstag!
Die Museen in ganz Deutschland feiern diesen Aktionstag unter dem Motto "The Power of Museums".
Das Archiv verschwundener Orte öffnet an diesem Sonntag von 14-17 Uhr.

weitere Informationen »


28.10.2021, 18:00 Uhr

81. Forster Geschichtsstammtisch des Museumsverein der Stadt Forst (L.) e.V.

Ein Spaziergang zu den Sehenswürdigkeiten in Horno.-Kunst aus Glas und Holz, seltene Totenkränze, Erinnerungen an viele abgebaggerte Orte, bäuerliche Alltagskultur und vieles mehr erwartet die Besucher bei diesem Rundgang.
Dafür öffnen sich die Pforten der Kirche, der Museumsscheune und vom Archiv verschwundener Orte. Pfarrerin i ...

weitere Informationen »


26.09.2021, 14:00 Uhr

17. Museumsnächte im Lausitzer Museenland

Im Rahmen der 17. Museumsnächte im Lausitzer Museenland, zeigt das Archiv verschwundener Orte die Wanderausstellung des Sorbischen Museums in Bautzen.

„In der Heide. Sorbisches auf der Kippe“

Die Ausstellung thematisiert die sorbischen Wurzeln der Lausitzer Heideregion ...

weitere Informationen »


07.10.2020, 19:00 Uhr

Buchpremiere - Gruben Rand Notitzen

Mit Jurij Koch, Klaus Wilke (Moderation) und Matthias Kießling (Musik).

Die letzten Jahre eines Lausitzer Dorfes - Tagebuch von Jurij Koch erschienen

Im Frühjahr 1996 entschließt sich der Cottbuser Schriftsteller und Journalist Jurij Koch (*1936), ein Tagebuch zu führen. In ...

weitere Informationen »


20.09.2020, 18:00 Uhr

16. Museumsnächte im Lausitzer Museenland

Buchlesung - mit Dr. Robert Lorenz-
Die Publikation „Statistik der Lausitzer Sorben“, verfasst und vor 130 Jahren herausgegeben von Dr. Arnošt Muka (Ernst Mucke), gehört zu den einflussreichsten wissenschaftlichen Werken der sorabistischen Forschung. Sie bietet eine einzigartige Momentaufnahme zum Zustand der ...

weitere Informationen »


15.09.2019, 16:00 Uhr

Museumsnächte im Lausitzer Museenland

Konzert: Jan Řepka & Pittkunings-
Der sorbische Liederpoet Pittkunings und der Prager Liedermacher Jan Řepka sind mit eigenen Liedern auf Sorbisch, Tschechisch, Deutsch und ... im Konzert zu erleben.



Einlass Hornoer Krug: 15 Uhr, Zeit für Kaffee und Plinse
Beginn Konzert im Hornoer Krug: 16 Uhr
...

weitere Informationen »