Erinnerungsorte: Erinnerungsstätte für Reppist

Auf der "Reppister Höhe" befindet sich für die durch den Tagebau Meuro betroffenen Orte Reppist, Rauno, Sedlitz (Anna Mathilde), Großräschen Süd (Bückgen), Freienhufen (Birkenhain) und Sauo ein Gedenkort.
Einstmals befand sich dort die Gemarkung Reppist.
Eine Aussichtshütte mit Infotafeln, Gedenksteine und Wegweiser erinnern an die ehemaligen Orte.






Der Gedenkstein vor dem  Kulturhaus mit der Inschrift "Unsere Heimat Reppist 1370 - 1986". In der Mitte der Inschrift ist das Gemeindesiegel dargestellt.

Der Gedenkstein
Fotograf: AvO













Auf der nicht in Anspruch genommenen Fläche der ehemaligen Gemeinde Reppist, am denkmalgeschützten Kulturhaus, befindet sich ein weiterer Gedenkstein für Reppist.