Veranstaltungen

Gehe zur Seite:


15.09.2019, 16:00 Uhr

Museumsnächte im Lausitzer Museenland

Konzert: Jan Řepka & Pittkunings-
Der sorbische Liederpoet Pittkunings und der Prager Liedermacher Jan Řepka sind mit eigenen Liedern auf Sorbisch, Tschechisch, Deutsch und ... im Konzert zu erleben.



Einlass Hornoer Krug: 15 Uhr, Zeit für Kaffee und Plinse
Beginn Konzert im Hornoer Krug: 16 Uhr
...

weitere Informationen »


08.09.2018, 17:00 Uhr

Museumsnächte im Lausitzer Museenland

Buchlesung mit Róža Domašcyna: Das goldene Gut-Märchen sind auf der ganzen Welt zu Hause. Sechzig Märchen von schönen Wesen und furchtlosen Recken, von Tod, Teufel und geheimnisvollen Mächten, aber auch von listigen Tieren und beherzten Menschen hat die Lyrikerin und Übersetzerin Róža Domašcyna ausgesucht und ins Deutsche ...

weitere Informationen »


09.09.2017, 18:00 Uhr

13. Museumsnacht im Lausitzer Museenland

Buchlesung "Windrad auf dem Dach" mit Jurij Koch-Der Cottbuser Autor zahlreicher Romane, Erzählungen und Theaterstücken, präsentiert mit seinem Buch "Windrad auf dem Dach" den Lesern den zweiten Teil seiner Erinnerungen.
Während im ersten Buch -erschienen unter dem Titel "Das Feuer in Spiegel"- seine Kindheit in den letzten ...

weitere Informationen »


03.11.2016, 17:00 Uhr

10 Jahre Archiv verschwundener Orte

Seit 2006 präsentieren das Archiv verschwundener Orte und das Kirchliche Informations- und Begegnungszentrum Horno, das vielschichtige und in seiner Auswirkung komplexe Thema
"Braunkohle und Umsiedlung in der Lausitz".
10 Jahre- Anlass um mit den Projektbeteiligten, Partnern ...

weitere Informationen »


10.09.2016, 19:00 Uhr

12. Museumsnacht im Lausitzer Museenland

Buchlesung "Entwurzelt"-Im Rahmen der 12. Museumsnacht im Lausitzer Museenland begrüßt das Archiv verschwundener Orte die Groß Gaglower Autorin Conny Wierick.

Wer fegt einen Hausweg, auf dem niemand mehr entlang geht? Wer veredelt Bäume, deren Früchte keiner mehr ernten wird? Wer sucht nach den ...

weitere Informationen »


22.05.2016, 14:00 Uhr

39. Internationaler Museumstag

Am 22.Mai 2016 ist Internationaler Museumstag!
Die Museen in ganz Deutschland feiern diesen Aktionstag unter dem Motto "Museen in der Kulturlandschaft".
Das Archiv verschwundener Orte öffnet an diesem Sonntag von 14-17 Uhr.

Die Ausstellung - VERLORENE HEIMAT - in der ...

weitere Informationen »


12.09.2015, 19:00 Uhr

Museumsnacht im Lausitzer Museenland

Im Rahmen der 11. Museumsnacht im Lausitzer Museenland hat das Archiv verschwundener Orte am 12. September 2015 von 14 - 18 Uhr geöffnet.
Ab 19 Uhr lädt das Archiv verschwundener Orte zu zeitgenössischem Tanz in den Hornoer Krug ein.
„ankommen…“ das Tanzstück von Golde Grunske ...

weitere Informationen »


08.01.2015

Luftbildaktion "Drauf geschaut" im Archiv verschwundener Orte

Ab sofort sind 24 beeindruckende Aufnahmen der Sparkasse Spree-Neiße Luftbildaktion "Drauf geschaut" bis zum 30.01.2015, im Archiv verschwundener Orte zu sehen.
Der fotografische Streifzug aus der Vogelperspektive durch den Altkreis Forst,
ist von Dienstag-Freitag 10-17 Uhr und ...

weitere Informationen »